Aktiv im Klimaschutz?

Was kann man im Haushalt tun, welchen Beitrag kann jeder Einzelne leisten?

Was ist wirklich sinnvoll? Lohnt sich eine eigene regenerative Energieerzeugung oder gar eine umfassende Haussanierung? 

Johannes Hericks
B. Eng. Energietechnik

Gerne mache ich mit Ihnen einen persönlichen Termin aus!
Sie erreichen mich Montag bis Donnerstag
von 10:00 - 15:00 Uhr 
unter Tel. 02293 - 302 222
oder per E-Mail:
Klimaschutzmanager@
nuembrecht.de

Sollten Sie mich einmal nicht erreichen, bin ich gerade in Sachen Klimaschutz in der Gemeinde unterwegs.

Hinterlassen Sie mir einfach eine Mail oder eine Sprachnachricht. Ich rufe Sie umgehend zurück. 

 

Klimaschutz aktuell

Nümbrechter Nahwärmeprojekt „Kalte Nahwärme“ Projekt des Monats der Energieagentur.NRW

Das Nahwärmenetz im Neubaugebiet Sohnius-Weide ist von der Energieagentur.NRW zum Projekt des Monats ernannt worden. Durch diese Nahwärmeversorgung lassen sich pro Jahr 40.000 kg CO2 einsparen.

Betreiber des Wärmenetzes sind die Gemeindewerke Nümbrecht.

Die Wärmelieferung in die Haushalte erfolgt mittels Sole und Wärmepumpen.

Weiteres zum Projekt und Erklärungen zum Thema „Kalte Nahwärme“ finden Sie unter:

 http://www.energieagentur.nrw/eanrw/kaltes_nahwaermenetz