Gemeinde Nümbrecht

Hauptstraße 16
51588 Nümbrecht

Telefon: 02293 / 302-0
Telefax: 02293 / 2901
Mo - Do: 08:00 - 18:00
Fr: 08:00 - 12:00
Rathaus
Mo-Do: 08:30 - 12:00
  14:00 - 16:00
Freitag: 08:30 - 12:00
Öffnungszeiten Tourist-Info

Hauptstraße 16
51588 Nümbrecht

Tel.: 02293 / 302 302
Fax: 02293 / 302 309
touristinfo@nuembrecht.de

Ganzjährig sind wir
montags bis donnerstags
von 8.00 - 18.00 Uhr und
freitags von 8.00 - 12.00
Uhr für Sie da.

In den Monaten April bis
Oktober zusätzlich auch
samstags von
9.00 - 13.00 Uhr
und sonntags von
14.00 - 17.00 Uhr.

Aktuelles Presse Archiv
Nümbrecht Aktuell

Nümbrecht Aktuell 2017

Termine Redaktionsschluus & Erscheinungsdatum

Hier finden Sie Termine und Veranstaltungshinweise für Nümbrecht und Umgebung.

hier klicken >>

Beauty Special im August

----------------------------

BSP - Cup 2017

Handball der Spitzenklasse vom 20.08. - 03.09.2017

---------------------------

15. Autofreier Sonntag Nümbrecht – Waldbröl

Zum 15. Mal veranstalten am 27. August  2017 die Gemeinde Nümbrecht und die Stadt Waldbröl den „Autofreien Sonntag“.

---------------------------

Nümbrechter Kartoffeltage und Erpelsfest

Der Kur- und Verkehrsverein, die Nümbrechter Aktionsgemeinschaft und die Tourist-Information laden zu einer kulinarischen Reise durch die Welt der Kartoffel ein.

---------------------------

wetter.de Wetter-Widget
Wetterdaten werden geladen
Wetter Nümbrecht www.wetter.de
Nümbrechter Wappen
 
19.06.2017

Forellen, Gewürze und goldener Rauch

- heißgeräucherte Forellen – gravad Lax – kleine Party-Snacks –

Stremellachs – Käse & Fleisch –

Fische räuchern ist eine Kunst für sich! Frischen Fisch aus der Region besorgen, säubern, fachgerecht filetieren und einlegen, das Ansetzen von Räucherlaugen, die Auswahl des richtigen Brennmaterials und Räuchermehls sowie die Handhabung verschiedener Ofenmodelle und Räuchermethoden – das sind die Themen dieser Workshops. Am Ende weiß jeder Teilnehmer worauf es beim Räuchern wirklich ankommt! Das beste Rüstzeug für eigene Versuche zu Hause. Für die Verpflegung ist gesorgt, denn die golden geräucherten Forellen und anderen Leckereien werden sogleich mit Brot, Butter und Salat verspeist! Ein kühles Bier lässt die Fische dann noch ein letztes Mal „schwimmen“!

Das Seminar für Angler, Teichbesitzer, Hobbyköche und solche die es werden wollen.

Teilnehmer: Jugendliche & Erwachsene, max. 12 Personen

Leitung: Christoph Weitkemper

Kosten: 80,- € pro Person „all inclusive“

Anmeldung und weitere Infos: Biologische Station Oberberg, 02293-90150

Termine:

24.06.2017; 10.00 bis 15.00 Uhr – Schloss Homburg, 51588 Nümbrecht

14.10.2017; 10.00 bis 15.00 Uhr – Turmhof, Kammerbroich 67, 51503 Rösrath