Gemeinde Nümbrecht

Hauptstraße 16
51588 Nümbrecht

Telefon: 02293 / 302-0
Telefax: 02293 / 2901
Mo - Do: 08:00 - 18:00
Fr: 08:00 - 12:00
Rathaus
Mo-Do: 08:30 - 12:00
  14:00 - 16:00
Freitag: 08:30 - 12:00
Öffnungszeiten Tourist-Info

Hauptstraße 16
51588 Nümbrecht

Tel.: 02293 / 302 302
Fax: 02293 / 302 309
touristinfo@nuembrecht.de

Ganzjährig sind wir
montags bis donnerstags
von 8.00 - 18.00 Uhr und
freitags von 8.00 - 12.00
Uhr für Sie da.

In den Monaten April bis
Oktober zusätzlich auch
samstags von
9.00 - 13.00 Uhr
und sonntags von
14.00 - 17.00 Uhr.

Aktuelles Presse Archiv
Nümbrecht Aktuell

Nümbrecht Aktuell 2017

Termine Redaktionsschluus & Erscheinungsdatum

Hier finden Sie Termine und Veranstaltungshinweise für Nümbrecht und Umgebung.

hier klicken >>

15. Autofreier Sonntag Nümbrecht – Waldbröl

Zum 15. Mal veranstalten am 27. August  2017 die Gemeinde Nümbrecht und die Stadt Waldbröl den „Autofreien Sonntag“.

---------------------------

Nümbrechter Kartoffeltage und Erpelsfest

Der Kur- und Verkehrsverein, die Nümbrechter Aktionsgemeinschaft und die Tourist-Information laden zu einer kulinarischen Reise durch die Welt der Kartoffel ein.

---------------------------

wetter.de Wetter-Widget
Wetterdaten werden geladen
Wetter Nümbrecht www.wetter.de
Nümbrechter Wappen
 
22.12.2016

Energie- und Wasserpreise 2017

Für das kommende Jahr gibt es zwei gute Nachrichten von der GWN: der Strompreis der GWN kann trotz Erhöhung der gesetzlichen Umlagen stabil gehalten werden, und der Gaspreis wird gesenkt!

Strom bleibt stabil, Gas wird gesenkt

Die GWN arbeitet seit Jahren hart daran, die Energiepreise für alle Kunden so niedrig wie möglich niedrig zu halten. Und obwohl für 2017 die gesetzlichen Belastungen auf den Strompreis inklusive der EEG-Umlage noch einmal erhöht worden sind, kann die GWN wieder ihren Strompreis stabil halten. Auch im nächsten Jahr bezahlen Sie also nur 25,85 ct/kWh sowie 10,71 Euro/Monat Grundpreis*. Dies konnte nur gelingen, da wir Kosten weiter reduzieren konnten und unseren Stromeinkauf optimiert haben. Selbstverständlich erhalten alle Haushaltskunden nach wie vor den »Bergischen Landstrom«, also zu 100% TÜV-zertifizierten Naturstrom.

Durch einen weiter optimierten Einkauf hat die GWN sogar – wieder einmal – den Gaspreis gesenkt. Ab  dem 1. Januar 2017 kostet das »Bergische Landgas« nur noch 5,1 Cent je kWh sowie 12 Euro/Monat Grundpreis*.

Wie immer geben wir diese Vorteile auch an alle unsere Kunden weiter, Sie müssen also nichts weiter tun und erhalten ganz automatisch immer den besten Preis.

Wasser steigt leicht an

Leider ist es im kommenden Jahr aber unumgänglich, den Wasserpreis in Nümbrecht leicht zu erhöhen. Das Nümbrechter Wassernetz ist inzwischen relativ alt und muss darum an vielen Stellen erneuert und instand gesetzt werden. Wir haben inzwischen mehr als 50 Wasserrohrbrüche im Jahr, was zu Wasserverlusten und hohen Kosten führt – und darüber hinaus natürlich auch zu Unannehmlichkeiten für die Bürger. Es muss also für das Wassernetz jetzt verstärkt Geld in die Hand genommen werden, und diese Investitionsmaßnamen werden sich mittelfristig wieder als kostensenkend auswirken.

Der Wasserpreis in Nümbrecht ist übrigens immer noch sehr günstig – außer in Much ist das Wasser in allen (!) anderen 14 oberbergischen Gemeinden teurer.

In Verbindung mit den im kommenden Jahr gesenkten Gebühren für Abwasser (die von der Gemeinde veröffentlicht werden), wird sich insgesamt eine Mehrbelastung von weniger als 10 Euro* pro Jahr ergeben (berechnet für einen Durchschnittshaushalt mit 120 m³ Jahresverbrauch).

Die Aufgabe der GWN

Als ein Unternehmen, das zu100% im Besitz der Gemeinde ist, ist es unser Ziel, eine nachhaltige und sichere Versorgung aller Bürger sicher zu stellen, und nicht, möglichst hohe Gewinne an Aktionäre auszuschütten. Das bedeutet, dass wir sehr hart daran arbeiten, unsere Preise stabil zu halten – oder sogar zu senken. Wir danken allen unseren Kunden dafür, dass Sie uns bei dieser Aufgabe unterstützen.

 

 

* alle Beträge sind inklusive Mehrwertsteuer (brutto)