Gemeinde Nümbrecht

Hauptstraße 16
51588 Nümbrecht

Telefon: 02293 / 302-0
Telefax: 02293 / 2901
Mo - Do: 08:00 - 18:00
Fr: 08:00 - 12:00
Rathaus
Mo-Do: 08:30 - 12:00
  14:00 - 16:00
Freitag: 08:30 - 12:00
Öffnungszeiten Tourist-Info

Hauptstraße 16
51588 Nümbrecht

Tel.: 02293 / 302 302
Fax: 02293 / 302 309
touristinfo@nuembrecht.de

Ganzjährig sind wir
montags bis donnerstags
von 8.00 - 18.00 Uhr und
freitags von 8.00 - 12.00
Uhr für Sie da.

In den Monaten April bis
Oktober zusätzlich auch
samstags von
9.00 - 13.00 Uhr
und sonntags von
14.00 - 17.00 Uhr.

Aktuelles Presse Archiv
Nümbrecht Aktuell

Nümbrecht Aktuell 2017

Termine Redaktionsschluus & Erscheinungsdatum

Hier finden Sie Termine und Veranstaltungshinweise für Nümbrecht und Umgebung.

hier klicken >>

15. Autofreier Sonntag Nümbrecht – Waldbröl

Zum 15. Mal veranstalten am 27. August  2017 die Gemeinde Nümbrecht und die Stadt Waldbröl den „Autofreien Sonntag“.

---------------------------

Nümbrechter Kartoffeltage und Erpelsfest

Der Kur- und Verkehrsverein, die Nümbrechter Aktionsgemeinschaft und die Tourist-Information laden zu einer kulinarischen Reise durch die Welt der Kartoffel ein.

---------------------------

wetter.de Wetter-Widget
Wetterdaten werden geladen
Wetter Nümbrecht www.wetter.de
Nümbrechter Wappen
 
06.12.2016

Kompostierbare Plastiktüten (auch aus Maisstärke) sind in der Biotonne nicht zulässig!

Im Handel werden vielfach Abfallbeutel aus biologisch abbaubaren Kunststoffen angeboten. Diese sollen sich beim Kompostiervorgang zersetzten und werden daher u.a. als Einsatztüten für die Vorsortierbehälter angeboten. Diese Biobeutel haben zwar den Vorteil, dass sie nicht durchnässen, jedoch können solche Biokunststoffe nicht in der Vergärungsanlage des Entsorgungszentrums Leppe, in der der Inhalt der Biotonne aus der Gemeinde Nümbrecht verwertet wird, verarbeitet werden. Die Biokunststoffe lösen sich in dem Gärbehälter unter Luftabschluss nicht auf.
Falls Sie nicht auf Plastikbeutel verzichten möchten, darf nur der Inhalt in die Biotonne entleert werden. Der Plastikbeutel (ohne den biogenen Inhalt) ist über das Restmüllgefäß zu entsorgen.
Eine einfache und umweltfreundliche Lösung für die Entsorgung von Küchenabfällen sind Papiertüten oder alte Zeitungen! Diese verrotten vollständig und beeinträchtigen den Kompostierprozess nicht. So halten Sie Ihre Biotonne sauber und helfen mit, dass Bioabfälle optimal verwertet werden können.
Wird bei der Abfuhr festgestellt, dass sich solche „Bio-Plastik“- Müllbeutel (auch solche aus Maisstärke) in der Biotonne befinden, bleiben diese ungeleert stehen.